Ucliva Restaurant Speisesaal

Menü

Wochenmenü im Ucliva

Wir servieren Ihnen Montag – Freitag (Dienstag Ruhetag), jeweils ein Mittagsmenü:
Suppe oder Salat, Tagesteller und Kaffee   CHF 20.–
Die genau Speisefolge entnehmen Sie bitte bis auf Weiteres der Tageskarte im Restaurant.

Burger-Grill-Kurs mit unserem Küchenchef JAN

In unserem Burger-Grill-Kurs lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Pelletsgrill und die sichere Zubereitung mit den Zutaten für drei Arten von Burgern: Hackfleisch – thailändisches Schweinefleisch (Sous-Vide) – Vegan (Porto-Bello-Pilze).
dienstags, jeweils 10 – 14 Uhr

Letzter Termin für dieses JAhr: 4. Oktober 2022

CHF 160.– inkl. Speisen, Getränke und Kursdokumentation
Anzahl Teilnehmer: mind. 4 bis maximal 10
Anmeldung  bis Freitag 18 Uhr vor dem jeweiligen Kurstermin
T 081 941 22 42 oder Email

Restaurant Ucliva

Ucliva Restaurant

Wir freuen uns, Sie bei uns kulinarisch verwöhnen zu dürfen!
In unserem hellen Restaurant beginnt der Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Mittags und abends servieren wir Ihnen Spezialitäten aus der Region, die wir frisch und mit vorwiegend regionalen und biologischen Produkten für Sie zubereiten.

Das Restaurant ist von 8 Uhr bis mindestens 22 Uhr geöffnet. In der Hochsaison empfiehlt es sich einen Tisch zu reservieren.


Dienstag ist Ruhetag (Hotel geöffnet), ausser 26. Dezember und 2. Januar, 26. Januar – 20. Februar.

Köstliches auch in fleischlos oder vegan

Unsere Halbpensionsgäste können täglich zwischen einem Abendmenü mit Fleisch und einem vegetarischen Gericht wählen. À la carte Gäste finden auf unserer Speisekarte eine liebevoll zusammengestelle Auswahl an veganen und vegetarischen Gerichten. Ausserdem gibt es unsere täglich frisch hausgemachte Pasta, die wir mit Bio-Mehl herstellen – auch als vegane Alternative.

Gäste mit Laktoseintoleranz oder Zöliakie werden im Ucliva ebenfalls kulinarisch verwöhnt. Für eine Information einige Tage vor Ihrer Anreise wären wir Ihnen dankbar.

Wildkarte 

Vorspeisen

Wildbret-Mousse mit Mango
sautierten Äpfel, hausgemachtes Brot (1,3,7,8 )      11.–

Rillettes vom Hirsch, Vogelbeer-Marmelade, Williamsbirne

Randen und Walnusschips (1,8,12)       12.–

Herbstlicher Salat mit Quinoa, Kürbis, getrockneten Preiselbeeren

Grünkohl, Randen, Bergkäse (7)       9.–

 

Suppe

Kräftige Wildbrühe mit Pilzgnocchi und Buttergemüse (1,3,7)       8.–

Kürbissuppe mit gebratenen Eierschwämmli (vegan)        8.–

 

Hauptgänge

Rehrückenfilet mit Rahmsauce, Eierschwämmli, Schwarzwurzeln

und Kräutersemmelknödel (1,3,7)        41.–

geschmorter Hirschbraten mit Hagebuttensauce, Kürbis-Konfit

Gries-Gnocchi und Lebkuchenstaub (1,3,7,12)        36.–

Wildburger mit Pilzragout, Rotkohlmarmelade, Speck

Kräuterremoulade, Ofenkartoffel (1,3,7,12)        32.–

Hirschragout mit Rosenkohl, Rotkraut, Maroni, Spätzle (1,3,7,8)        34.–

Herbstlicher Vegi-Teller mit Rosenkohl, Randen, Rotkraut

Kürbismousse, Griessgnocchi (1,3,7)        2.–

 

… und zum Schluss etwa Süsses

Vermicelles, Vanillewaffel, Tonkabohnen-Glace (1,3,7,8)        9.–

unsere Menükarte

Suppen

Suppe des Tages       7.–

Rustikale Tomatensuppe (vegan)       8.–

 Hühnerbouillon mit hausgemachten Nudeln, Fleisch, Gemüse         9.–

Gersten* / Soppa da giotta (Gran Alpin)       9.–/13.–

*Geniessen Sie eine regionale Spezialität mit Getreide das voller Kraft und Energie im Naturpark herangewachsen ist. Im Parc Ela werden jährlich über 20 Tonnen Rollgerste nachhaltig angebaut. Damit leisten die Landwirte einen wichtigen Beitrag für den Erhalt der Kulturlandschaft in der Region. 

Salate

Bunter Blattsalat mit Hausdressing       7.–
Gemischter Salat  mit Hausdressing        9.–
Gemischter Salat  mit Hausdressing und crunchy Putenschnitzel
(in Gran Alpin Flocken paniert)       18.–

Ucliva Salat mit Himbeerdressing (Weissbrot mit Ziegenkäse, Pekannüsse,
Avocadomousse, Nüsse)       19.–
Salat Benedict mit Kräuter-Lachs, pochiertem Ei, Sauce Hollandaise
und Butterbrioche       18.–

Vorspeisen

Avocado-Belugalinsen im Glas, Orangenkarotte (vegan)       15.–
Frittierte Ziegenkäsekroketten mit Randencreme       16.–
Rindstatar mit Wasabi-Mayonnaise, Knoblauchbrot, geräucherte Perlzwiebel       24.–
Warmer Camembert mit Preiselbeeren auf Salatbett
mit hausgemachtem Nussbrot       16.–
Lachstatar (Lostallo/GR) mit Apfel, Gurke, Dill-Mayonnaise       21.– 

Vegetarisch oder vegan

Tomatencremerisotto mit Parmesan-Espuma        26.–   
Gnocchi mit Pesto, Tomaten, Basilikum       26.– 
Getreiderisotto mit Kürbis und Kichererbsen (vegan)        27.–
Veganer Burger (Rande, Tofu, Sprossen, Salat, fermentierter Kohl)       28.– 

Hausgemachte Pasta mit Gran Alpin Mehl 

Safran Pasta mit Zucchetti und Lauch in leichter Safran-Sauce
(Safier Bio Safran vom Biohof Joos, Arezen/Safien)       29.–
Pasta «aglio olio pepperoncino» (vegan möglich)        24.–
Matcha-Tagliatelle mit Kokos-Limettensauce (vegan)       25.–

Fisch

Alvaneuer Forelle vom Biohof Ranch Farsox „Müllerin“
oder „Blau“ mit Kartoffeln und Butter       38.–

 Lachs-Filet (Lostallo/GR) mit lauwarmen Quinoa Salat       38.–

Fleisch 

Rindsentrecôte mit Brandy und grüner Pfeffersauce
mit blauem Kartoffelpurée, Kukuma-Blumenkohl, Brotchips       45.–
Ucliva-Burger Royal vom Angus Beef mit Farmer Frites
(Bündner Bergkäse, Speck, Zwiebelkonfi, Wacholdersauerrahm)       32.–
Capuns (klein/gross) (Fleisch)       19.–/26 .–
Wienerschnitzel (Kalb) mit Petersilienkartoffeln und Preiselbeeren       42.–
Cordon bleu vom Schwein nach Bündner Art (Rohschinken,  Alpkäse)
mit Kroketten und Tagesgemüse       37.–
Poulet-Roulade mit Polenta und getrockneten Tomaten, Gemüse       35.–

Fondue

auf Vorbestellung ab 2 Personen
Käse-Fondue Hausmischung       26.–
3 cl Kirsch zum Brot dippen       6.–
Fondue chinoise, 180 gr. p.P.       49.–
Fondue bourguignonne, 180 gr. p.P.       49.–


Fleisch- und Fischdeklaration: Unser Fleisch, Geflügel und Fisch stammt aus Schweizer Produktion

Desserts

Holunder Panna Cotta mit Weissweingelée (vegan)       10.–
Pistazien-Lava-Kuchen mit Schokoladesauce       11.–
Lavendeleis mit Fruchttatar, Sanddorn und Vanillekrümel       12.–
Käsevariation mit Chutneys, Trauben und Nüssen (Sennerei Brigels)       15.–


Für hausgemachte Kuchen und Torten fragen Sie bei unseren Mitarbeitern nach!

Unsere Eissorten: Erdbeere, Vanille, Schokolade, Mocca, Caramel, Pistazie
vegan:
Himbeersorbet, Zitronensorbet, Mangosorbet
Pro Kugel  3.-

Hausgemachten Sorten: variieren – fragen Sie bei unseren Mitarbeitenden nach
Pro Kugel  4.-

Portion Rahm (7)  1.–

Alle Preise in CHF.
Deklaration: (1) Gluten, Glukose, (2) Krebs-, Schalen-, Weichtiere, (3) Eier, (4) Fisch, Fischerzeugnisse, (5) Nüsse, Erdnüsse, Mandeln, Samen, (6) Soja, (7) Milch, Laktose, (8) Sellerie, (9) Senf, (10) Lupinen
Alle unsere Salatdressings enthalten Senf, „french“ auch Eier.
Werte Gäste, weitere Angaben zu Zutaten die Allergien oder andere unerwünschte Reaktionen auslösen könnten, erhalten Sie auf Nachfrage von unseren Mitarbeitenden.

Weinkarte Ucliva Waltensburg

Unsere Weinkarte

Weine sind unser Steckenpferd – eine Liebhaberei sozusagen. Wir haben eine gut sortierte Weinkarte mit vielen Weinen aus der Schweiz zusammengestellt, aber auch sehr spannende Österreicher und eine feine Auswahl aus Italien, Spanien und Portugal sind dabei.
Die Weinkarte liegt im Restaurant auf. Wir beraten Sie gerne. Sei es, um das Richtige als Weinbegleitung für Ihr Dinner zu finden, oder das perfekte Glas für den Tagesausklang.   

Feste feiern Ucliva Waltensburg

Feste feiern im Ucliva

Möchten Sie bei uns feiern? Wir unterstützen Sie gerne, vom ungezwungenen Apéro auf der Terrasse bis zur feierlichen Hochzeit.

Rufen Sie uns an, Gesellschaften bis 80 Personen können bei uns feiern und danach ins gemachte Bett sinken!

Kontaktieren Sie uns unter 081 941 22 42 oder info@ucliva.ch


«Goût Mieux» Auszeichnung Ucliva

Wir sind Ausgezeichnet mit dem "Goût Mieux"

«Goût Mieux» zeichnet Gastronomiebetriebe aus, die mindestens die Hälfte aller Lebensmittel aus tier- und umweltgerechter Produktion (Bio, Regio, Fairtrade) beziehen.

Um diese Auszeichnung zu er- und behalten werden wir regelmässig auf die Einhaltung der «Goût Mieux»-Richtlinien kontrolliert.